MouseStop®

MouseStop ist ein tierverträgliches Schädlingsbekämpfungsmittel und Abdichtungspaste, die gegen Nagetiere und sonstiges Ungeziefer wirkt. Die internationale Schädlingsbekämpfungsindustrie verwendet MouseStop seit dem Jahr 1990. Unmittelbar nach dem Auftragen ist die Barriere aktiv. Die äußere Oberfläche erhärtet sich etwas, aber das Innere bleibt weich. Sobald die Nagetiere die verhärtete Oberfläche durchdringen, blockiert sie der weiche innere Kern sofort.

MouseStop wurde in vielen verschiedenen Ländern und in den unterschiedlichsten Marktsegmenten erfolgreich eingesetzt. Es enthält keine Pestizide oder Biozide und wird aus natürlichen Inhaltsstoffen und Polystyrolkügelchen hergestellt, wodurch sich das Produkt besonders gut für hygienisch sensible Bereiche wie die Lebensmittelherstellung und -zubereitung eignet.

MouseStop Original • MouseStop Premium

MouseStop

MouseStop® Original

MouseStop ist eine tierverträgliche Schädlingsbekämpfungspaste, die seit 1990 weltweit eingesetzt wird, um Nähte, Risse und Löcher zu versiegeln, und so das Eindringen von Nagetieren und anderen Schädlingen verhindert. Enthält keine Pestizide oder Biozide.


MouseStop® Premium

Speziell für Schädlingsbekämpfungsprofis entwickelt. MouseStop Premium ist mit einer Mischung aus Metallfasern verstärkt und kann mit Metalldetektoren nachgewiesen werden. Das Produkt ist perfekt auf die Richtlinien des IPM ausgelegt und ideal für die Lebensmittelindustrie und andere hygienesensible Standorte.
mousestop original logo dummy mousestop premium logo
barrier line barrier
Physical barrier line Physical barrier
waterproof line waterproof
Waterproof line Waterproof
poison line poison
Poison free line Poison free
ipm line ipm
Fits into IPM policy line Fits into IPM policy
dummy line herbs

line Natural herbs
dummy line metal

line Mix of metal fibers
dummy line detectable

line Metal Detectable

Anwendungsbereiche

• Risse und Fugen in Wandverkleidungen und Mauerwerk
• Fugen und Dehnungsfugen
• Stahl-, Guss- und PVC-Aussparungen und -Kanäle
• Setzungsrisse
• Verbindungen zwischen Mauerwerk und Abflüssen

Benutzeranleitung

Schritt 1

Die Oberfläche sollte trocken und sauber sein. Loses Material entfernen.

Schritt 2

MouseStop mit einer Kartuschenpistole auftragen. Kann für Öffnungen/Kanäle von mindestens 5 mm verwendet werden. Achten Sie darauf, dass die Schichttiefe mindestens 10 mm beträgt.

Schritt 3

Mit einem Spachtel glatt streichen. Die Barriere ist jetzt einsatzbereit.

Schritt 4

Nach Gebrauch Hände und Werkzeuge mit einem trockenen Tuch reinigen, ggf. Spiritus verwenden.

VORBEUGUNG

In den letzten Jahren hat sich die Philosophie „Vorbeugung ist besser als Heilung“ auf dem Markt der Schädlingsbekämpfung zunehmend durchgesetzt. Früher wurden Rodentizide (Gift) oft zur Vernichtung oder Abwehr von Schädlingen wie Mäusen und Ratten eingesetzt, aber die Nachfrage nach diesen Produkten ist aufgrund der Forderungen nach mehr Tier- und Umweltschutz erheblich gesunken. Heutzutage erfordern die Richtlinien des Integrierten Schädlingsmanagements (IPM) einen neuen Ansatz zur Schädlingsbekämpfung sowie tierfreundlichere Lösungen wie MouseStop.

Mäuse und Ratten haben einen natürlichen Trieb, sich durch Materialien wie Holz, Kunststoff und elektrische Leitungen zu nagen, um zu Nahrung oder Unterkunft zu gelangen. Es ist daher unerlässlich, wirksame Präventivmaßnahmen zu ergreifen, um Ihr Eigentum zu schützen. MouseStop ist eine bewährte Barriere und kann mit Zuversicht als erste Verteidigungslinie eingesetzt werden.

MouseStop® GESCHICHTE

mousestop 25 yearsTierfreundliche Schädlingsbekämpfung wurde bereits in den 90er Jahren zu einem wichtigen Thema in der Lebensmittelindustrie. Große Supermarktketten und Lebensmittel-Verpackungsunternehmen suchten nach Alternativen zu Pestiziden, um nicht nur die Hygienestandards zu verbessern, sondern sich auch als tierfreundlich darzustellen. Als Reaktion auf diese wachsende Nachfrage wurde MouseStop von unserem Team von Schädlingsbekämpfungsprofis auf den Markt gebracht und galt bald als die perfekte Lösung.

Seit seiner Markteinführung hat sich MouseStop einen ausgezeichneten Ruf auf dem Markt der Schädlingsbekämpfung erworben. Tatsächlich wird das Produkt auch heute noch regelmäßig für den Einsatz in Einkaufszentren, Supermärkten und vielen anderen hygienesensiblen Bereichen bevorzugt verwendet.

Obwohl Mäuse und Ratten einen natürlichen Instinkt haben, an Materialien zu nagen, auf die sie stoßen, haben Tests des niederländischen Prüfinstituts TNO im Jahr 1992 bewiesen, dass sie sich nicht durch MouseStop nagen.

MouseStop® HÄNDLER

MouseStop ist in mehreren Ländern über ein Netzwerk von vertrauenswürdigen Partnern erhältlich. Wenn Sie MouseStop kaufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden Ihnen die Details des nächstgelegenen Lieferanten mitteilen.

Wenn Sie Interesse daran haben, MouseStop Handelsvertreter zu werden, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.
Geben Sie den Bestätigungscode ein:
verification image, type it in the box